Beiträge

Contemporary Jazz mit Russell Adamson

16. – 21.Dezember 2016

Fr, 16.12.: 19.30 – 21.00 Contemporary Jazz 1/2
So, 18.12.: 16.30 – 18.00 Contemporary Jazz G/1
                  18.00 – 19.30 Contemporary Jazz 1/2
Mo, 19.12.: 18.00 – 19.30 Contemporary Jazz 1/2
Di, 20.12.: 18.00 – 19.30 Contemporary Jazz G/1
Mi, 21.12.: 18.00 – 19.30 Contemporary Jazz 1/2

Kosten:
Einzelstunde € 22.-

Eine Voranmeldung ist nicht nötig :-).

Russell Adamson wurde in Jamaica geboren und übersiedelte im Alter von 10 Jahren mit seiner Familie nach England. Seine athletischen Fähigkeiten brachten ihn ins Gloucester Youth Gymnastics Team und zum Amateur- und Thai-Boxing. Er ist Träger des schwarzen Gürtels in mehreren Kampfsportarten. Vor diesem Hintergrund erhielt er ein 4-Jahres-Stipendium an der London School of Contemporary Dance.
Parallel dazu nahm er Unterricht in klassischem Ballett an der Central School of Ballet in London.
Russell ist ein innovativer, erfahrener Lehrer, der seine SchülerInnen immer wieder dazu bringt, mehr zu erreichen, als sie für möglich gehalten hätten. Durch seine Unterstützung haben viele junge TänzerInnen ihren Weg zum professionellen Tanz gefunden. Seine jahrelange Unterrichtstätigkeit führte ihn
u.a. an die Pineapple Dance Studios in London, die Finnish National Ballett School sowie das ImpulsTanz Festival in Wien.
Er hat eine ganze Reihe von Choreografien gestaltet, die sowohl in Finnland als auch international Anerkennung gefunden haben.