NEU ab Oktober: Pilates mit Bianca Anne Braunesberger

Mo, 15.50 – 16.40
10wöchiger Kurs für Erwachsene
Schnupperstunde: Mo, 01.10.
Kursbeginn: Mo, 08.10.

PILATES für eine starke Körpermitte, eine aufrechte Haltung und selbstbewusstes Auftreten. Bianca Anne Braunesberger ist Tänzerin, Yoga & Pilatestrainerin und Nuad Thai Masseurin. Ihre Pilatesausbildung erhielt sie am Body Arts and Science Institute California. Für die Klasse sind keine Vorkenntnisse nötig, da die Übungen speziell für die Gruppe abgestimmt werden und die Grundlagen des Pilates genauso wie Variationen für schon mehr Geübte unterrichtet werden. Im Vordergrund eines Pilates Trainings steht die Kräftigung der Bauchmuskulatur, die Stabilisation des Beckenbodens und die Mobilisation der gesamten Wirbelsäule sowie Straffung und Dehnung der Beinrückseiten. Es werden auch kurze einfache Übungssequenzen unterrichtet, die für zuhause zum selbständigen Üben verwendet werden können! Ebenfalls im Unicorn Art Dance Studio bietet Bianca Anne Nuad-Thai-Massagen an, die ein optimaler Ausgleich zum Alltagsstress oder intensivem Sport – und Tanztraining sind.

Mehr Infos hier: www.loveyopi.blog / http://www.tauschfuehlung.at Persönlicher Kontakt Bianca Anne Braunesberger, Fragen zu Pilates und Terminvereinbarung Nuad Thai Massage: biancaanneb@gmail.com / 0650 935 68 48

Kosten:
Kurs (10mal 50min): € 150.-
Schnupperstunde: € 10.-

Contemporary Flow-Workshop mit Nadja Puttner

Das Crowdfunding für unser neues Tanztheaterstück MIRAGE [something illusory] konnte im Juli dank eurer Hilfe erfolgreich abgeschlossen werden. Vielen Dank dafür noch einmal!
Ein paar von euch haben dabei den Contemporary Flow-Workshop als Belohnung gewählt.
Good News für alle, die das Crowdfunding wegen der Sommerferien verpasst haben und jetzt noch etwas beitragen & bei diesem coolen Workshop mitmachen möchten: wir bieten nochmals fünf exklusive Restplätze an!!

Sa, 22.09. & So, 23.09. 16.30 – 18.00

Nach einem energetisierenden Warm-Up, das Elemente aus Yoga, Release, zeitgenössischer und moderner Tanztechnik enthält, erforschen wir in den darauf folgenden Kombinationen und Diagonalen den Raum, den Boden und verschiedene Dynamiken. Die Klasse endet mit einer originellen, expressiven Choreografiesequenz, die uns dabei helfen soll, unseren ganz persönlichen Stil und Ausdruck zu finden und zu genießen.

Kosten:
€75,-

Contemporary Jazz mit Russell Adamson im Oktober

Wir freuen uns, dass uns unser beliebter Gastlehrer Russell Adamson nach seinem erfolgreichen Sommerworkshop auch im Herbst wieder besucht.
Er wird Contemporary Jazz zu folgenden Terminen unterrichten:

Sa, 13.10.: 16.30 – 18.00 G/I
18.00 – 19.30 intermediate
So, 14.10.: 16.30 – 18.30 G/I
18.00 – 19.30 intermediate
Mo, 15.10.: 10.00 – 12.00 advanced/professional
19.30 – 21.00 intermediate
Di, 16.10.: 10.00 – 12.00 advanced/professional

Kosten: € 20.- / Einheit

Russell Adamson wurde in Jamaica geboren und übersiedelte im Alter von 10 Jahren mit seiner Familie nach England. Seine athletischen Fähigkeiten brachten ihn ins Gloucester Youth Gymnastics Team und zum Amateur- und Thai-Boxing. Er ist Träger des schwarzen Gürtels in mehreren Kampfsportarten. Vor diesem Hintergrund erhielt er ein 4-Jahres-Stipendium an der London School of Contemporary Dance. Parallel dazu nahm er Unterricht in klassischem Ballett an der Central School of Ballet in London. na

Russell ist ein innovativer, erfahrener Lehrer, der seine SchülerInnen immer wieder dazu bringt, mehr zu erreichen, als sie für möglich gehalten hätten. Durch seine Unterstützung haben viele junge TänzerInnen ihren Weg zum professionellen Tanz gefunden. Seine jahrelange Unterrichtstätigkeit führte ihn u.a. an die Pineapple Dance Studios in London, die Finnish National Ballett School sowie das ImpulsTanz Festival in Wien. Er hat eine ganze Reihe von Choreografien gestaltet, die sowohl in Finnland als auch international Anerkennung gefunden haben.

 

Stundenplan September 2018

Der Stundenplan für September ist ab sofort verfügbar und kann hier als pdf heruntergeladen werden:

Stundenplan_September_2018

Wir wünschen euch einen guten Start in eine neue Tanz-Saison!

September 2018

Der Herbst-Stundenplan startet am Mo, 10.September in vollem Umfang.

Davor gibt es ein reduziertes Programm:

Sa, 01.09.: Ballett 1/2 mit Viktor,  11.00 – 13.00:

Mo, 03. – incl. Fr, 07.09.:  kein regulärer Unterricht

Sa, 08.09. : Ballett 1/2 mit Viktor, 11.00 – 13.00